HSG Wetzlar sagt Turnierteilnahme ab!

Veröffentlicht in Turnier 2014.

Bewertung:  / 2
SchwachSuper 

Die HSG Wetzlar sagt ihre Teilnahme am 25. Klaus Miesner Gedenkturnier ab.

Als Ersatz für die Hessen kommt der Bergische Handball-Club 06.

Der BHC 06 entstand 2006 und setzte sich aus den 2 Bergischen Teams SG Solingen und der LTV Wuppertal zusammen. In der Saison 2010/11 schafften die Bergischen Löwen den Aufstieg in die Handball-Bundesliga. Nach dieser Saison ging es allerdings direkt wieder in Liga 2.

Ein Umbruch mit Erfolg.

Mit einem neu formierten Team unter Cheftrainer Sebastian Hinze kehrte der BHC 06 als Meister der 2. Handball-Bundesliga direkt wieder zurück in die 1. Handball-Bundesliga. Derzeit rangiert der BHC 06 auf Platz 14 der DKB Handball-Bundesliga.

Facebook News IKMG